DU10/09/22 Fotoexkursion „Halde Hoheward / Zeche Ewald“

0
Kategorie
Fotoworkshops Ruhrgebiet
Datum
Samstag, 10. September 2022 19:00
Veranstaltungsort
Herten
Anzahl Plätze
10
Verfügbare Plätze
10
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotoexkursion „Halde Hoheward / Zeche Ewald"

Ihr wolltet schon immer mal nachts zum Fotografieren die Industriekultur im Ruhrgebiet erkunden, dann kommt mit uns auf Exkursion.

Wir unternehmen zusammen eine Fotoexkursion zu einer der ehemals größten und produktivsten Zechen im Ruhrgebiet, der Zeche Ewald in Herten. Über dem Schacht 1 steht der heute entkernte Malakow-Turm neben einem Fördergerüst aus Stahl. Hoheward ist nicht nur die größte Halde des Ruhrgebiets, sie Aussichtspunkt und Landschaftsbauwerk, gekrönt von zwei einzigartigen Landmarken, die es sich zu fotografieren in Dunkeln lohnt. 

Im Zeitraum von 4 Stunden werden wir das Zechengelände und die Sonnenuhr und das Horizont-Observatorium auf der Halde erkunden und dort fotografieren. Es geht dabei um das Entdecken und Umsetzten von Motiven eurer Wahl.

Bei unseren Fotoexkursionen durch das Ruhrgebiet ist immer auch viel Spaß und ein Hauch Abenteuer mit im Spiel.

Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Voraussetzungen: digitale Spiegelreflex Kamera, Stativ, Taschenlampe, Fernauslöser, wetterfeste Kleidung

Daten: 10.09.2022, 19:00 Uhr, 4 Stunden
Nummer: DU10/09/22
max. 10 Teilnehmer
Preis 85 € pro Teilnehmer

 

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 10. September 2022 19:00

Powered by iCagenda

Back to top